Der tugendhafte Atheist

Vanwege (weer eens) een recente discussie op dit blog over de vraag of Spinoza als atheïst (of pantheïst) aangeduid kan worden, haal ik hier - mede omdat ik die niet eerder had - informatie naar binnen over dit boek: 

Michael Czelinski-Uesbeck, Der tugendhafte Atheist: Studien zur Vorgeschichte der Spinoza-Renaissance in Deutschland. [Band 13 Schriftenreihe der Spinoza-Gesellschaft] Königshausen & Neumann, 2007 - books.google

Inhoud:
A. Der Hintergrund der Diskussion um den tugendhaften Atheisten
B. Spinoza - ein tugendhafter Atheist?
B.I. Lebenswandel und Charakter Spinozas
B.II Der Streit um Spinozas Biographie
B.III. Pierre Bayle und das Paradox des tugendhaften Atheisten
B.IV. Der Kampf gegen Pierre Bayle
C. Der Spinozismus im Streit um Atheismus und Moral
C.I. Christian Thomasius gegen Ehrenfried Walther von Tschirnhaus
C.II. Gottlieb Samuel Treuer gegen die Ethik der Atheisten
C.III. Joachim Lange gegen Christian Wilff
C.IV. Nachwehen I - Peter Ahlwardt gegen Joachim Gotthilf Sparmann
C.V. Nachwehen II - Schubert, Reimarus, Lessing, Mendelssohn
Schluss - Ausblick